Fragen & Hilfe: Consolan Isoliergrund Weiß

Consolan Isoliergrund Weiß ›
Zuverlässiger Schutz vor Verfärbungen
 


Fragen zum Produkt

Wann sollte ich dieses Produkt verwenden und wann nicht?
Möchtest du neues Holz mit einer Wetterschutz-Farbe streichen, ist eine Vorbehandlung mit Consolan Isoliergrund Weiß auf jeden Fall zu empfehlen. Bei altem Holz mit intaktem Altanstrich ist dies nicht erforderlich. Hast du den Altanstrich jedoch ganz oder teilweise entfernt und möchtest nun helle Farbtöne verwenden, solltest du auch dann mit Consolan Isoliergrund Weiß vorstreichen.


Warum ist Consolan Isoliergrund Weiß, obwohl nur ein Voranstrich, teurer als Consolan Wetterschutz-Farbe?
Der höhere Preis kommt daher, dass es sich bei Consolan Isoliergrund Weiß um ein wirksames Spezialprodukt mit besonders hochwertigen Bindemitteln handelt.

Probleme bei der Anwendung

Bei der Arbeit mit Consolan Isoliergrund Weiß trat folgender Problemfall auf:
Rohes Holz wurde zweimal mit Consolan Wetterschutz-Farbe Weiß gestrichen. Sechs Wochen später verfärbt sich die gesamte Fläche bräunlich.

Ursache:
Die Verfärbung entsteht durch die Holzinhaltsstoffe, die wasserlöslich sind und durch den Anstrichfilm hindurchdiffundieren.

Die Lösung:
Um das Problem zu beheben, ist ein zwei- bis dreifacher Anstrich mit Consolan Isoliergrund Weiß und anschließend mit Consolan Wetterschutz-Farbe Weiß erforderlich.