Datenschutz

 

Datenschutzerklärung von www.xyladecor.de

Dies ist die Datenschutzerklärung der Website www.xyladecor.de („Website“). Diese Website wird von der AkzoNobel Rechtsperson betrieben und gepflegt, auf die im Abschnitt „Inhaber der Website“ hier auf dieser Website verwiesen wird. Die jeweilige lokale AkzoNobel Gesellschaft und Akzo Nobel N.V. werden gemeinsam als „AkzoNobel“ und „wir“ bezeichnet.

Akzo Nobel Deco GmbH ist der Datenverantwortlicher für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die über diese Website erfasst werden. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Benutzer/innen dieser Website.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für AkzoNobel ein wichtiges Anliegen. Für alle AkzoNobel Webseiten werden wir daher alles tun, um Ihre Privatsphäre zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, auf welche Weise wir Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Website verarbeiten.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Es wird den Benutzer/innen der Website geraten, die Datenschutzerklärung regelmäßig auf mögliche Änderungen zu prüfen. Die Datenschutzerklärung wurde zum letzten Mal am 15. Mai 2018 geändert.

 

Für welchen Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke. Unten finden Sie einen Überblick welche Arten von personenbezogenen Daten wir verarbeiten, für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage wir solche Daten nutzen.    

 

1.1.  Um mit Ihnen zu kommunizieren, wenn Sie unsere Website besuchen

  • Was beinhaltet dieser Zweck?
    Wir erfassen Ihre Daten, wenn Sie über eines unserer Online-Kontaktformulare Kontakt mit uns aufnehmen.
     
  • Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?
    Für diesen Zweck erfassen wir Ihren Namen, Titel, (geschäftliche) Kontaktdaten (einschließlich E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name Ihres Unternehmens) und alle anderen Informationen, die Sie uns im Freitextfeld des Kontaktformulars zur Verfügung stellen.
     
  • Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?
    Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

 

1.2.  Für Umfragen und andere (marketingbezogene) Kommunikation

  • Was beinhaltet dieser Zweck?
    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir Ihnen Umfragen zusenden, um Ihre Meinung zu unseren Produkten und Dienstleistungen kennenzulernen. Oder, wenn wir Ihnen Marketingkommunikation schicken, um Sie über Veranstaltungen, Angebote, Produkte und Dienstleistungen von AkzoNobel auf dem Laufenden zu halten. Sie haben die Möglichkeit, personalisierte Werbebotschaften zu erhalten, einschließlich eines personalisierten Newsletters von AkzoNobel, der auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnitten ist. Hierfür werden wir Profile erstellen und Ihre Interaktionen mit uns analysieren. Auf diese Weise erfahren wir mehr über Ihre Interessen und wir können Ihnen die Informationen und Werbeaktionen zur Verfügung stellen, die für Sie am relevantesten sind. Wir können Sie auch um Ihre Meinung zu unseren Produkten und Dienstleistungen bitten. Wenn Sie keine weiteren Nachrichten mehr erhalten möchten oder wenn Sie eine bestimmte Form der Kommunikation nicht mehr sehen oder erhalten möchten (z. B. SMS, Social Media, E-Mail oder Post), folgen Sie einfach den Schritten, die für diese Kommunikationsform vorgesehen sind (normalerweise erfolgt dies durch Anklicken der Schaltfläche „Abmelden“).
     
  • Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?
    Für diesen Zweck verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum (falls Sie uns diese Informationen zur Verfügung gestellt haben), Ihre E-Mail-Adresse und Themen, bei denen Sie uns aktiv und freiwillig Ihr Interesse mitgeteilt haben. Wir verarbeiten dafür aber auch Informationen im Zusammenhang mit Ihren registrierten Interaktionen mit AkzoNobel Websites und Anwendungen (für die wir Cookies verwenden können), Ihren Einkaufsverlauf, sowohl online (wenn Sie Ihre Einkäufe mit Ihrem Profil verknüpfen) als auch offline (wenn Sie einen Offline-Einkauf tätigen) und die Links, die Sie in unseren E-Mails anklicken.
     
  • Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?
    Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

 

1.3.  Für die Entwicklung und Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen

  • Was beinhaltet dieser Zweck?
    Wir verarbeiten aggregierte personenbezogene Daten für verschiedene geschäftsbezogene Zwecke von AkzoNobel. Dazu gehören Datenanalyse, Audits, Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Verbesserung oder Modifizierung unserer Websites, Ermittlung von Nutzungstrends, Bestimmung der Effektivität unserer Werbekampagnen und Durchführung und Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten. Damit wir erfahren, was für Sie relevant ist, können wir Ihre personenbezogenen Daten analysieren. Um Ihnen die Nutzung unserer Online-Dienste oder -Anwendungen zu erleichtern, können wir Daten sammeln und analysieren, die bei der Nutzung unserer digitalen Medien entstehen und mit Informationen kombinieren, die wir über Cookies sammeln.
  • Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?
    Für diesen Zweck können wir aggregierte Daten verwenden, die nicht mehr zu Ihren personenbezogenen Daten zurückverfolgt werden können. Manchmal verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihren Wohnort, die Ziffern Ihrer Postleitzahl und alle anderen Informationen, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder uns anderweitig von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, wenn dies für einen der im vorigen Absatz genannten Zwecke erforderlich ist.
     
  • Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?
    Wir verarbeiten aggregierte personenbezogene Daten für rechtmäßige Geschäftszwecke, d. h., um es uns zu ermöglichen, unsere Produkte und Dienstleistungen zum Nutzen unserer Kunden zu verbessern, zu modifizieren oder anderweitig zu verbessern. Soweit wir personenbezogene Daten verarbeiten, erfolgt dies auf der gesetzlichen Grundlage der erteilten Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann.

 

1.4.  Für die technische und funktionale Betreuung der Website

  • Was beinhaltet dieser Zweck?
    Wir verarbeiten Informationen, um die Funktionalitäten der Website bereitzustellen und Ihnen ein schnelles und einfaches Auffinden von Informationen zu ermöglichen. Diese Daten werden auch genutzt, um technische Probleme zu lösen oder die Zugänglichkeit bestimmter Teile der Website zu verbessern. Für diesen Zweck verwenden wir auch Cookies. Unsere Cookie-Richtlinien finden Sie ebenso im Footer auf der Website.
     
  • Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?
    Für diesen Zweck können wir Ihre IP-Adresse, den von Ihnen verwendeten Internetbrowser, die besuchten Webseiten, die zuvor/danach besuchten Webseiten und die Dauer Ihres Besuchs verarbeiten.
     
  • Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?
    Wir verarbeiten diese Informationen für unsere rechtmäßigen Geschäftszwecke, d. h., um besser zu verstehen, wie unsere Kunden mit unseren Websites interagieren.

 

1.5.  Wenn Sie ein Konto bei uns anlegen, zur Verwaltung dieses Kontos

  • Was beinhaltet dieser Zweck?
    Auf Anfrage legen wir ein persönliches Konto für Sie an, das den Einkaufsablauf für Sie einfacher gestaltet. Nachdem Ihr Konto angelegt wurde, senden wir Ihnen Ihre persönlichen Zugangsdaten zu. Ihre personenbezogenen Daten ermöglichen es uns, Ihr Konto zu verwalten und die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Einkäufe sicherzustellen und zu wahren.
     
  • Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?
    Für diesen Zweck können wir Ihren Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und andere angeforderte Informationen verarbeiten. Wir verarbeiten auch Ihren Anzeigenamen, Ihre Rolle und Ihre Zugangsdaten. Wir können zum Beispiel eine Änderung Ihres Passworts für Sie vornehmen. Wir können das Passwort jedoch nicht sehen.
     
  • Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?
    Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann.

 

1.6.  Wenn Sie Produkte über unseren Webshop kaufen, um Ihre Bestellung zu bearbeiten sowie für den Kundenservice und das Beziehungsmanagement

  • Was beinhaltet dieser Zweck?
    Wenn Sie unseren Webshop nutzen, verwenden wir personenbezogene Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und auszuliefern sowie Informationen über den Status Ihrer Bestellung bereitzustellen. Wenn eine Transaktion fehlgeschlagen ist, verwenden wir personenbezogene Daten, um diesbezüglich Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.
     
  • Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?
    Für diesen Zweck benötigen wir mindestens Ihren Namen und Ihre postalische Anschrift, Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen, Ihre Zustimmung zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Information, ob Sie unseren Newsletter erhalten möchten oder nicht. Wir verarbeiten auch Informationen darüber, was Sie bei uns gekauft haben. Wenn Sie uns über unser Kontaktformular auf der Website, per E-Mail oder anderweitig kontaktieren, verwenden wir Ihre Kontaktinformationen, Ihre Korrespondenz mit uns bezüglich Ihrer Frage sowie alle anderen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um Ihre Frage zu beantworten.
     
  • Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?
    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um den Kaufvertrag zu erfüllen und für die Zustellung der von Ihnen bestellten Ware.

 

1.7.  Um Ihre Teilnahme zu verwalten, wenn Sie an Preisausschreiben, Veranstaltungen, Wettbewerben, Werbeaktionen und/oder Glücksspielen teilnehmen

  • Was beinhaltet dieser Zweck?
    Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihnen E-Mails mit Werbeaktionen und Einladungen zur Teilnahme an Gewinnspielen, Veranstaltungen, Wettbewerben oder Glücksspielen zusenden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, an einer dieser Aktivitäten teilzunehmen, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um diese anzukündigen und zu organisieren. Wenn Sie an einer dieser Aktivitäten teilnehmen, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um bekannt zu geben, wenn Sie etwas gewonnen haben, um die Gewinnpreise auszuteilen und um die Resonanz auf Preisausschreiben, Veranstaltungen, Wettbewerbe, Werbeaktionen und/oder Glücksspiele zu messen.
     
  • Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?
    Für diesen Zweck verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und die von Ihnen im Rahmen der Aktivität vorgenommenen Angaben. 
     
  • Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?
    Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann.

 

1.8.  Einhaltung von Gesetzen und rechtlichen Verpflichtungen und Schutz der Vermögenswerte und Interessen von AkzoNobel.

  • Was beinhaltet dieser Zweck?
    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (a) nach Maßgabe des geltenden Rechts, einschließlich der Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzlandes und einschließlich z. B. bezüglich der Sorgfaltspflicht der Gegenpartei, der Geldwäsche, der Terrorismusfinanzierung und anderer Straftaten; (b) zur Einhaltung des Rechtsweges; (c) zur Beantwortung von Anfragen von Behörden und Regierungsstellen, auch derjenigen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes; (d) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen und anderer anwendbarer Richtlinien; (e) zum Schutz unserer geschäftlichen Aktivitäten; (f) zum Schutz unserer und/oder Ihrer oder anderer Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentums; und (g) um uns zu ermöglichen, die uns zur Verfügung stehenden Rechtsmittel zu nutzen oder Schaden, den wir eventuell erleiden können, zu begrenzen.
     
  • Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für diesen Zweck?
    Für diesen Zweck verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen, Ihre Korrespondenz mit AkzoNobel, Ihre Nutzung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen und alle anderen Informationen, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder uns anderweitig von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, wenn dies für einen der im vorigen Absatz genannten Zwecke erforderlich ist.
     
  • Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?
    Wir verarbeiten diese Informationen auf der Grundlage unserer rechtmäßigen Geschäftszwecke.

 

2.  An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

 

Wir behandeln Ihre Daten mit Sorgfalt und Vertraulichkeit und geben sie nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Andere Gesellschaften innerhalb des Konzerns AkzoNobel 

AkzoNobel ist ein globales Unternehmen. Daher können Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Gesellschaften von AkzoNobel übermittelt werden, von denen einige ihren Sitz in Ländern haben können, die keinen angemessenen Schutz personenbezogener Daten bieten. Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten im gesamten AkzoNobel Konzern mit einem hohen Maß an Schutz behandelt werden. Zu diesem Zweck hat AkzoNobel die AkzoNobel Binding Corporate Rules eingeführt, die sicherstellen, dass jede AkzoNobel Rechtsperson weltweit das gleiche hohe Schutzniveau für personenbezogene Daten anwendet.

 

Dienstleister und andere externe Parteien

Wir können auch externe Dienstleister einsetzen, um bestimmte Datenverarbeitungsaktivitäten in unserem Auftrag durchzuführen, wie z. B. die Bereitstellung von Informationstechnologie und damit verbundener Infrastruktur, Sicherheitsdienste (einschließlich Identitäts- und Zugriffsmanagement) sowie Rechts-, Finanz- und Buchhaltungsdienste und andere ähnliche Dienste.

In dem Umfang, in dem diese Drittparteien bei der Durchführung dieser Tätigkeiten Zugriff auf personenbezogenen Daten haben, haben wir technische, organisatorische und vertragliche Maßnahmen (Datenverarbeitungsvereinbarungen) getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden.

Nur wenn wir aufgrund von Gesetzen verpflichtet sind, werden Ihre personenbezogenen Daten an Überwachungs-, Finanz- und Ermittlungsbehörden bereitgestellt.

Wir werden Ihre Daten nur dann an andere Unternehmen oder Personen weitergeben, wenn wir Ihre gültige Einwilligung hierfür haben.

 

3.  Wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
 

Aufgrund des globalen Charakters unserer Organisation und unserer Dienstleistungen können Ihre personenbezogenen Daten in einem anderen Land als Ihrem Wohnsitzland gespeichert und/oder verarbeitet werden. AkzoNobel stellt sicher, dass Ihre Daten, wenn sie in ein anderes Land übertragen werden, weiterhin angemessen geschützt sind, z. B. durch die Binding Corporate Rules von AkzoNobel oder durch vertragliche Regelungen mit Dritten.

 

4.  Wie schützen wir die Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt und wir haben die angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen Verlust oder unzulässige Verarbeitung dieser Daten ergriffen. Hierfür setzen wir verschiedene Sicherheitstechniken ein, darunter sichere Server, Firewalls und Verschlüsselung, sowie die physische Sicherung der Orte, an denen Daten gespeichert werden.

 

5.  Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die in dieser Erklärung genannten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt.

 

6.  Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen und zu löschen oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder zu verweigern. Sie sind zudem berechtigt, einen Export der uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus können Sie die Einwilligung, die Sie uns zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung basierend auf Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf nicht beeinträchtigt. Sie haben auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

 

7.  Links zu anderen Websites und Social Media

Sie werden auf der Website eine Reihe von Links zu anderen Websites finden. Obwohl diese Websites sorgfältig ausgewählt werden, sind wir nicht verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die über diese Websites verarbeitetet werden. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf www.akzonobel.de  und diese Datenschutzerklärung gelten daher nicht für die Nutzung solcher Websites.

 

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit mithilfe der Option „Social Sign-On“ über Ihr soziales Netzwerk (z. B. Facebook) ein Konto bei uns zu erstellen. Dadurch sparen Sie Zeit bei der Erstellung des Kontos, da Ihre Anmeldedaten von Konto Ihres sozialen Netzwerks importiert werden. Bitte beachten Sie: Wenn Sie diese „Social Sign-On“-Option nutzen, können wir bestimmte Informationen über das soziale Netzwerk erhalten, wie z. B. Ihren Namen, Ihr Alter, Ihren Standort, Ihre Vorlieben, Ihren Beruf und andere Informationen aus Ihrem öffentlichen Profil und dass wir möglicherweise auch Zugriff auf Ihre Bilder oder Listen Ihrer Freunde im sozialen Netzwerk erhalten. Diese Informationen werden nicht von uns angefordert, sondern vom sozialen Netzwerk durch die Nutzung der Option „Social Sign-On“ bereitgestellt. Wenn Sie die Option „Social Sign-On“ verwenden, importieren wir nur die Informationen, die für die Erstellung Ihres Kontos bei uns erforderlich sind. Sobald wir andere Informationen erhalten haben, werden wir Informationen, die über das soziale Netzwerk eingegangen sind, verwerfen. Nach der Erstellung Ihres Kontos können Sie dort alle Informationen hinzufügen, die Sie uns mitteilen möchten.

 

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Inhalte dieser Website über Social Media-Websites wie LinkedIn, Facebook und/oder Twitter weiterzugeben, sind Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Ihr Name und ebenso die Tatsache, dass Sie an uns interessiert sind) auch für die Besucher Ihrer persönlichen Webpages auf diesen Social Media-Websites sichtbar. Die Nutzung solcher Websites unterliegt ausschließlich den Bedingungen (einschließlich der Datenschutzerklärung) dieser Social Media-Websites. Wir sind für die Datenverarbeitung oder Datenschutzbestimmungen auf solchen Social Media-Websites nicht verantwortlich.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Social Media-Websites, um genaue Informationen über die Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten zu erhalten, welche Rechte Sie haben, und wie Sie zufriedenstellende Datenschutzeinstellungen erreichen können.

 

8.  Dürfen Personen unter 16 Jahren personenbezogene Daten zur Verfügung stellen?

Personen unter 16 Jahren dürfen uns personenbezogene Daten nur dann zur Verfügung stellen, wenn sie die schriftliche Einwilligung eines Elternteils oder ihres gesetzlichen Vertreters haben, der diese Datenschutzerklärung gelesen hat.
 

9.  An wen können Sie sich bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten wenden?

Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter folgender Adresse an uns wenden:

Dipl.-Ing. Arnd Fackeldey
Akzo Nobel Deco GmbH
Am Coloneum 2 - 50829 Köln
E-Mail: datenschutz@akzonobel.com

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, benötigen (und dementsprechend verarbeiten) wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Ihre Korrespondenz.

 

Website-Inhaber

Akzo Nobel Deco GmbH
Am Coloneum 2
50829 Köln
Tel.: 0221-4006 7902
Fax: 0221-4006 7912
E-Mail: xyladecor.de@akzonobel.com 

Letzte Änderung: 15. Mai 2018