So pflegt man Gartenmöbel heute

Ecken, Kanten, Zwischenräume – die Behandlung von Möbeln erfordert Geduld und Mühe! Das muss aber nicht sein: Das Pflege-Gel von Xyladecor lässt sich mit dem Hartholz Pflege-Handschuh schnell, sauber und einfach auftragen. Es betont die Holzmaserung und lässt Hartholz-Möbel bestens aussehen. Und das ganz ohne Tropfen und Kleckern!

Schritt 1: Vorbereiten

Schritt 1: Vorbereiten

Ist das Holz sauber und splitterfrei? Dann kann es sofort losgehen. Hier kommt das Xyladecor Eukalyptus Pflege-Gel zum Einsatz. Ziehen Sie den Xyladecor Hartholz Pflege-Handschuh an und nehmen Sie ein wenig Gel aus der Dose auf.

Schritt 2: Gel auftragen

Schritt 2: Gel auftragen

Fahren Sie mit dem Handschuh einfach über das Holz. Das Pflege-Gel soll dünn und gleichmäßig aufgetragen werden. Da es nicht tropft, ist selbst die Bearbeitung von Unterkanten eine saubere Sache. Die Hände und der Boden bleiben sauber!

Schritt 3: Gel nochmals auftragen

Schritt 3: Gel nochmals auftragen

Jetzt sind die Stühle dran. Mit dem Hartholz Pflege-Handschuh können Sie auch Zwischenräume ohne Aufwand behandeln. Dem ersten Anstrich gründlich trocknen lassen und danach einen zweiten Anstrich aufbringen. Über Nacht trocknen lassen.

Tipp: Zwischen 2 Arbeitsgängen kann der Xyladecor Hartholz Pflege-Handschuh luftdicht verpackt z.B. in einem fest verschlossenen Plastikbeutel aufbewahrt werden. So trocknet er bis zum nächsten Tag nicht ein.
Schritt 4: Fertig!

Schritt 4: Fertig!

Ein perfektes Endergebnis – und das ganz ohne Kleckern und Tropfen! Beim nächsten Anstrich reicht in der Regel sogar ein einmaliger Auftrag, um das Holz aufzufrischen!

Produktempfehlung

Hiermit wurden die Möbel geschützt und gepflegt:
Xyladecor Eukalyptus Pflege-Gel ›
Xyladecor Hartholz Pflege-Handschuh ›

 

Das Pflege-Gel gibt es auch in den Varianten:
Xyladecor Teak Pflege-Gel ›
Xyladecor Hartholz Pflege-Gel ›